Der Kaltwintergarten in Neuenstadt

bei einem Kaltwintergarten sind die Profile nicht thermisch getrennt,

egal ob man ein Verbundsicherheitsglas oder eine Isolierglasscheibe einbaut. Der der unterschied zwischen einem kalten und einem Warmen Wintergarten besteht ausschließlich in der thermischen Trennung der Aluminiumprofilen und dem Aufbau von den Gläsern. Wenn man sich einen transparenten Raum anbauen möchte sollte man sich über die Nutzung des Wintergartens richtig Gedanken machen, wie man ihn den nutzen will. Ein Fachmann für Kaltwintergärten und Wohnraumwintergärten wird Sie gerne ausführlich und neutral beraten können.

Aber mal zu diesem transparenten Kaltwintergarten

Hier seht Ihr wie der Glasanbau von Anfang an entstanden ist, Besonderheiten sind klar ersichtlich, z.B. der Kamin im Kaltwintergarten ist nicht nur Deko, nein hier wird ausgiebig gegrillt. Die Traufseite wurde auf der bauseitigen Wand aufgelegt und Kraftschlüssig verbunden. Nach der Montage der Dachkonstruktion wurde der Unterbau montiert, bei den Öffnungen wurden Schiebetüren (Serie 150 von Multiraum) eingebaut, dass sind Rahmen geführte Türen zum seitlich verschieben. Wir denken das Ergebnis spricht für sich wenn Sie die Bilder anschauen.

Beim Aufmass in Neuenstadt
Beim Aufmass in Neuenstadt
Montage der Terrassenüberdachung
Montage der Elemente
Glasdach Montage in Neuenstadt
Montage der Schiebeanlage
Kaltwintergarten Neuenstadt
Der Kaltwintergarten in Neuenstadt

Welche Pflanzen für den Kaltwintergarten sind richtig?

Da in einem Subtropischen Klima nicht alle Pflanzen sich zu hause fühlen wäre es sinnvoll z.B. Pinien, Orangen, Oliven, Maracuja, Granatäpfel, Feigen, Artischocken, Eukalyptus usw. nur um einige zu nennen. Allerdings sind wir Experten für den Wintergarten und nur teil belesen in Punkto Pflanzen, daher raten wir Ihnen sich mit einem Profi zu unterhalten.

Was kostet ein Kaltwintergarten?

Diese Frag ist wirklich schwer zu beantworten, es hängt von sehr vielen Faktoren ab, Größe, Machart, Beschattung, Verglasung und vielem mehr… Im Regelfall geht es bei einer größe von 5 x 3m bei ca. 20.000,00€ los, wie der Volksmund schon immer behauptet: Nach oben keine Grenzen…

Wie kommt man nun zu einem Kalt-Wintergarten?

Am besten kontaktieren Sie ein Unternehmens Ihres Vertrauens und lassen sich einfach mal eingehend beraten. Wenn Sie noch kein Unternehmen die Terrassendächer und Wintergärten baut kennen, dann testen Sie einfach mal uns 🙂

Ihr Armbruster + Henning Team, der Kaltwintergarten Experte

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen