Das Ter­rassen­dach in Tamm

Die­se Über­da­chung hat einen Dach­über­stand und eine vor­ge­häng­te Rinne.

so zau­bert man eine Ter­rassen­dach ans Haus.…

von  der bau­fäl­li­gen Per­go­la hin zum per­fek­tem Ter­rassen­dach in Tamm, hier sieht man echt schön wie glück­lich unse­re Kun­den nach der Mon­ta­ge sind.

zu unse­rer Serie 3000: die­se Alu­mi­ni­um Glas Kon­struk­ti­on zeich­net sich durch sei­ne leich­te Bau­wei­se und durch sei­nen Dach­über­stand aus. Die Kon­struk­ti­on ist Alu­mi­ni­um, sehr leicht und doch enorm Sta­bil. Die Ter­ras­sen­dä­cher ver­drän­gen mitt­ler­wei­le die Holz-Kon­struk­tio­nen, den wer will immer wie­der strei­chen? Wenn man die Mon­ta­ge­bil­der anschaut fällt einem sicher schnell auf wie groß­zü­gig plötz­lich die Ter­ras­se wirkt. Die vor­ge­häng­te Rin­ne fängt das anfal­len­de Was­ser auf und lei­tet es sau­ber im Fall­rohr ab, in die­sem Fall in die Zis­ter­ne. Die fili­gra­nen Trä­ger (Spar­ren) sind zwar klein, aber neh­men total viel Sta­tik auf, wenn die sta­ti­sche Spann­wei­te beim berech­nen ein­mal über­schrit­ten sein soll­te? Dann wird ein pas­sen­der Feu­er­ver­zink­ter Stahl ein­ge­scho­ben. Dann ist die Trag­fä­hig­keit um ein viel­fa­ches höher. Für den som­mer­li­chen Hit­ze-Schutz wur­de eine steu­er­ba­ren Mar­ki­sen mon­tiert. Das Steu­er­ele­ment nimmt meh­re­re Fak­to­ren auf, Außen­tem­pe­ra­tur, rela­ti­ve Luft­feuch­tig­keit, Wind­ge­schwin­dig­keit. Sie ist auch mit einem Regen­sen­sor aus­ge­stat­tet dadurch wird alles auto­ma­tisch gesteu­ert. Natür­lich hat man die Mög­lich­keit manu­ell ein­zu­grei­fen. Unse­rer Mei­nung nach soll­te das Gan­ze funk­tio­nie­ren wenn Sie mal weg sind.

ihr weg zum Ter­rassen­dach in Tamm

Das ein­fachs­te ist im Regel­fall eine Mail an uns zuschrei­ben, wir wer­den uns schnellst mög­lich bei Ihnen um einen Ter­min zu ver­ein­ba­ren. Wenn der Ter­min steht kommt ent­we­der Alex­an­der Henning oder Rai­ner Arm­brus­ter bei Ihnen vor­bei und wird Sie zum Ter­rassen­dach aus­gie­big bera­ten. Nach die­sem Info-Gespräch erar­bei­ten wir Ihnen dann ein pas­sen­des Ange­bot. Nach Ihren Wün­schen und der Mach­bar­keit aus. Wenn sie uns dann den Zuschlag geben wer­den wir eine der 156 RAL Far­ben pas­send zu Ihnen. Ihrem Haus raus­su­chen und das Fein-Auf­maß erle­di­gen. Nach der nor­ma­len Pro­duk­ti­ons­zeit wer­den wir das Ter­rassen­dach sau­ber und Fach­ge­recht an Ihrem Haus anbrin­gen. Unser Kön­nen ist Ihr Vorteil….

Ihr Arm­brus­ter + Henning Team, Ihr Fach­mann für das Ter­rassen­dach in Tamm